Luftmatratze selbstaufblasend / Luftmatratze Gästebett

Wo sollen Übernachtungsgäste die müden Häupter betten?

Luftmatratze selbstaufblasend – Luftmatratze mit Pumpe – Familie und Freunde im eigenen Zuhause zu empfangen, macht einen großen Teil der Lebensqualität aus. Es ist nicht immer der Anlass wichtig, sondern vielmehr das gemeinsame Miteinander. Wenn der Abend dann länger wurde als geplant, ist ein angebotener Schlafplatz für Gäste ein Zeichen großer Gastlichkeit.

Gibt es nicht von vornherein ein eigenes Zimmer für den Gast, wird oft das Sofa im Wohnzimmer zum Provisorium. Das kann vielleicht für eine Nacht und nur eine Person so genutzt werden. Eine Lösung, die alle Beteiligten zufriedenstellt, ist dadurch jedoch nicht gefunden.

Ein Sofa ist ein Sitzmöbel und nicht für echten Schlaf gebaut. Die Nacht und der nächste Tag werden dies mit Schmerzen im Rücken sehr deutlich zeigen.

Viel besser ist der Gebrauch einer Luftmatratze Gästebett, die schnell auf- und wieder abgebaut ist.

 


Wie viel Platz beansprucht ein Luftmatratze Bett?

Luftmatratze selbstaufblasend - Luftmatratze Bett - Luftmatratze mit PumpeWie oft möchten Sie einer oder zwei Personen ein richtiges Bett anbieten können, welches keinen festen Stellplatz hat?

Sie können ab einer Breite von etwa 70 cm eine Luftmatratze mit Pumpe kaufen, die dann für eine erwachsene Person ausreicht. Je mehr Bequemlichkeit Sie dem Gast anbieten wollen, um so breiter darf die Fläche ausfallen. In verschiedenen Stufen bietet der Handel ein Luftmatratze Gästebett mit bis zu 180 cm in der Breite an. Hier finden bequem zwei Personen Ruhe in der Nacht.

Vor dem Kauf ist auf jeden Fall zu bedenken, wie groß die Fläche ist, auf der das Luftmatratze Bett stehen wird. Wird es z. B. im Wohnzimmer stehen, soll ja nicht die restliche Möblierung erst einmal weichen müssen.

Ideal ist natürlich ein Gästezimmer. Doch auch ein Arbeitszimmer lässt sich durch eine Luftmatratze mit Pumpe gemütlich umrüsten.


 


Welches ist das richtige Luftmatratze Gästebett für daheim und unterwegs?

Hier kommt noch eine zweite Nutzung für die Luftmatratze mit Pumpe ins Spiel. Sie ist perfekt für den Urlaub. Wohnmobil, Zelt oder Ferienwohnung bekommen dadurch deutlich mehr Qualität.

Die Luftmatratze, wie sie auch für den Pool oder den See genutzt wird, ist nicht mit einer Luftmatratze selbstaufblasend zu vergleichen. Sie wollen keine Liegefläche in der unmittelbaren Nähe des Bodens und auch kein Schwimmgerät. Ihre neue Luftmatratze selbstaufblasend wird den Charakter eines echten Bettes haben.

Das schnelle Befüllen und Entleeren der Luft am Luftmatratze Bett übernimmt eine eingebaute Pumpe. Ist dies nicht werksseitig so geplant, hilft eine gute Standpumpe, vielleicht bereits aus dem eigenen Bestand.

Sowohl zuhause als auch unterwegs ist es ja der große Vorteil einer Luftmatratze selbstaufblasend, dass sie sehr schnell verschwinden kann. Zusammengelegt in einem Schrank oder das Auto wartet die Luftmatratze selbstaufblasend auf den nächsten Einsatz.

 

Welche Größen gibt es bei einer Luftmatratze Gästebett?

Variiert die Breite zwischen 70 cm und 160 cm, gibt es Längen zwischen 200 cm und 240 cm. Diese ersten Abmessungen sind wichtig für ein oder zwei Personen bzw. kleine und große Menschen. Noch wesentlicher ist dagegen die Höhe einer Luftmatratze selbstaufblasend:

Je höher diese ist, um so leichter gelingt der Ein- und Ausstieg. Hier können Sie wählen zwischen 20 cm bis 50 cm. Je weniger wendig ein Schlafgast ist, um so schwieriger ist der Umgang mit einer nur 20 cm hohen Luftmatratze selbstaufblasend. Ab einem gewissen Alter will niemand mehr auf Händen und Knien zum Liegen gelangen. Das Aufstehen wird dann noch deutlich schwieriger.

Kinder und Jugendliche mit ihren Freunden haben bestimmt keine Probleme mit einer niedrigen Luftmatratze selbstaufblasend. Sie würden aber bei einer auffallend höheren Ausführung auch deren verbesserte Liegequalität spüren.



*Luftbett Downy Blue*
€ 13,90 * € 14,99 inkl. MwSt.
➥Amazon Preis prüfen!*

* Preis wurde zuletzt am 8. August 2020 um 6:10 Uhr aktualisiert

 


Wie klein und schwer ist verpackt eine Luftmatratze selbstaufblasend?

In den meisten Fällen verschwindet ein Luftmatratze Bett nach Gebrauch in einer zum Lieferumfang gehörenden Tasche. Dort verringert sich z. B. eine 200 cm x 150 cm x 46 cm große Luftmatratze selbstaufblasend auf ein Packmaß von 37 cm x 45 cm x 20 cm. Dies ist eine Einheit, die in jedem Schrank aufbewahrt werden kann. Natürlich vergrößert oder verkleinert sich ein solches Maß um einige Zentimeter, wenn die Luftmatratze mit Pumpe andere Abmessungen zeigt.

Auch das Gewicht schwankt unter dem Einfluss der Größe und des verarbeiteten Materiales zwischen 7 kg und 12 kg.


Auch zum Campen sind Luftbetten optimal:

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=WtBu_fPwRCI   User: Reimo


Welches Material wird für eine Luftmatratze Gästebett genutzt?

Gummi, Vinyl oder ein dickschichtiges PVC bilden die Haut der Luftmatratze selbstaufblasend. Hierdurch ist es überhaupt erst möglich, rasch mit Luft einen großen Körper zu bilden. Zudem ist das Material wasserabweisend, was besonders in der Nutzung in einem Zelt an einem Gewässer von Vorteil sein wird.

Sie dürfen sich das ganze Bett ähnlich wie ein Wasserbett vorstellen. So wie dort in die Matratze Wasser gefüllt wird, so bekommt ein Luftmatratze Bett durch die Luft ihr festes Äußeres.

Je größer die Luftmatratze selbstaufblasend ist, um so stärker sollte die Hülle sein. Es gibt für jede Luftmatratze mit Pumpe eine maximale Traglast. Im Bereich der Matratzen für eine Person endet diese bei etwa 100 kg. Das doppelt große Luftmatratze Gästebett hält eine Belastung mit etwa 270 kg aus.

Zur noch besseren Stabilität weisen gerade die größeren Matratzen im Inneren feinste Zwischenstege auf. Diese stellen sich beim Befüllen auf und sorgen in den Bewegungen für mehr Ruhe.

 

Was hilft gegen unangenehmes Schwitzen auf dem Material der Luftmatratze selbstaufblasend?

Zunächst kann schon ein einfaches Spannlaken aus dem eigenen Bestand die Luftmatratze selbstaufblasend umkleiden. Noch wärmer, weicher und hautsympathischer wird eine Luftmatratze selbstaufblasend, wenn die Oberseite Velours aufweist. Der fast samtige Flor liegt schützend zwischen Material und Körper und verhindert damit unangenehmes Schwitzen.

Sie oder Ihre Gäste werden kaum einen Unterschied zu einem Bezug aus Stoff bei einer herkömmlichen Matratze spüren.

Schon aus hygienischen Gründen wird jedoch immer empfohlen, ein Laken zu verwenden.


 


Wie gelangt die Luft in eine Luftmatratze selbstaufblasend oder wieder heraus?

Weil es die Atmung viel zu sehr belasten würde, ist in jedem Fall eine Luftpumpe zum Aufpumpen nötig. Gehört sie nicht bereits zum Lieferumfang einer Luftmatratze Bett, ist sie in vielen Varianten im Handel leicht zu kaufen.

Je öfter Sie Ihre Luftmatratze mit Pumpe nutzen, um so praktischer ist es, wenn die Luftmatratze selbstaufblasend ist. Diese Technik arbeitet in zwei Wegen: Die Luft wird aufgepumpt aber auch wieder abgesaugt. Sie selbst müssen nur die Voraussetzung einer Steckdose schaffen. Dann allerdings verfügen Sie über eine Luxus Luftmatratze selbstaufblasend.

In etwa 5 Minuten (variiert etwas nach der Größe) steht die Luftmatratze selbstaufblasend bereit für ein „schwebendes” Schlafgefühl. Die eingebaute Pumpe ist auch Garant dafür, dass immer wieder ganz schnell ein Luftverlust ausgeglichen werden kann.

Da für diese Art Gästebett in jedem Fall ein Stromanschluss vorhanden sein muss, kann dies vielleicht bei einem Urlaub mit Zelt zum Problem werden.

Ist der Einsatz der Luftmatratze selbstaufblasend vorbei, zieht die eingebaute Pumpe die vorhandene Luft eigenständig wieder heraus.

 

Intex 68950 – Luftbett 191 x 76 x 22 cm

€ 9,90*inkl. MwSt.
*am 8.08.2020 um 10:10 Uhr aktualisiert

 


 

 

 

weiter zur Kategorie > Bauchschläferkissen < > Nackenstützkissen < > waschbare Kopfkissen < > Kissen mit Namen < > Kindermatratzen < > Seitenschläfermatratzen < > Matratzen für Reisebetten < > elektrische Lattenroste < > Breckle Matratzen < > Frankenstolz Matratzen < > Tempur Matratzen < > Gästematratzen < > Kaltschaum Topper < > Boxspringbetten mit LED < > Boxspringbett mit Motor < > Boxspringbetten mit Bettkasten & Stauraum < > Polsterbetten mit Bettkasten <

Inhaltsverzeichnis